Überblick zu den Kernelementen von EmpowerAX

DLR Innovation Lab EmpowerAX – Gemeinsam für den faserverstärkten 3D-Druck

Die Implementierung neuer Technologien stellt Unternehmen vor diverse Herausforderungen, welche sich von der Auswahl der geeigneten Technologie bis hin zur Implementierung dieser in die bestehende Prozesslandschaft erstrecken. Hieraus entsteht der Wunsch, alle für die Technologieimplementierung relevanten Informationen gebündelt an einem Ort zu finden. Das ist es, was das DLR Innovation Lab Empower Additive Extrusion (EmpowerAX)…

Hergestellte endlosfaserverstärkte Filamente aus unterschiedlichen Faser-Matrix-Kombinationen

Spanloser Metallersatz: Endlosfaserverstärkte 3D-Druck-Filamente

Eine neu entwickelte Imprägniertechnologie ermöglicht die kostengünstige und flexible Herstellung von endlosfaserverstärkten, thermoplastischen 3D-Druck-Filamenten. In Kombination mit additiven Materialextrusionsverfahren gelingt eine wirtschaftliche Umsetzung von leichten und hochbelastbaren Bauteilen aus thermoplastischen Faserverbundwerkstoffen auch für Neueinsteiger und Kleinserien. Herstellung endlosfaserverstärkter 3D-Druck-Filamente Im DLR entsteht durch eine neu entwickelte Laboranlage die Möglichkeit, endlos-faserverstärkte 3D-Druck-Filamente mit unterschiedlichen Faservolumengehalten und…

EmpowerAX – Gemeinsam Marktpotenziale erschließen

Das DLR Innovation Lab Empower Additive Extrusion (EmpowerAX) beschäftigt sich als internationale und industriediversifizierte Plattform im Bereich Additiver Extrusionstechnologien intensiv mit den Themen der Technologiebewertung und Evaluierungsketten sowie der Identifikation von Anwendungsszenarien. Ziel ist es hierbei den Technologietransfer zu beschleunigen und so die Zugänglichkeit zu Additiven Extrusionstechnologien für die breite Industrie zu stärken. Am 6.…

3D-gedruckte CFK-Bauteile – Eine neue Imprägniertechnologie senkt die Kosten

Mit einer neu entwickelten Imprägniertechnologie sollen die Herstellkosten von endlosfaserverstärkten thermoplastischen 3D-Druckfilamenten um bis zu 80% reduziert werden. Durch eine in die Extruderdüse integrierte Imprägnierung entstehen insbesondere in Verbindung mit additiven Herstellungsverfahren wirtschaftliche Anwendungsperspektiven für die Industrie. Eine neue Imprägniertechnologie Die Imprägniertechnologie basiert auf der Einbringung von Ultraschall in eine thermoplastische Schmelze, die einen Faserroving…

EmpowerAX – Gemeinsam für den faserverstärkten 3D-Druck

„Wenn ich die Menschen gefragt hätte, was sie wollen, hätten sie gesagt schnellere Pferde.“ [Henry Ford, Gründer der Ford Motor Company, https://www.henry-ford.net/deutsch/zitate.html (Zugriff am: 07.07.2020)] Wie das Zitat von Henry Ford zeigt, ist nicht immer offensichtlich, wofür man eine innovative Technologie gebrauchen kann. Zum Glück gab und gibt es kreative Köpfe, die Anwendungsbereiche für neue…